PRINZ - Breitband-Satelliten

Hochwertiger Breitband-Satellit im Bassreflexgehäuse, abgestimmt auf 70 Hz und mit aufwendiger Frequenzbandkorrektur. Zeitloses und ausgezeichnetes Design, schlanker Körper auf festen Beinen, geschlossene Blende mit unsichtbarer, magnetischer Befestigung.

Als Einzelschallquelle produziert dieser Lautsprecher eine enorme Räumlichkeit. Durch seinen hohen Wirkungsgrad ist er ideal für kleine, feine Röhrenverstärker auch nur mit geringer Leistung. Für Frequenzen unter 70 Hz ist eine zusätzliche Bassunterstützung notwendig.

Design: Stephan Stoske, Ausführung von 2007.

TYPUS Breitband-Satellit GEHÄUSE Schlanker Korpus auf Beinen, geschlossene Blende, magnetisch VERSTÄRKUNG Keine, Passiv BESTÜCKUNG 1 x Breitband 8" Fostex FE206E WEICHE/REGELUNG Aufwendige Frequenzgangentzerrung IMPEDANZ 8 Ohm WIRKUNGSGRAD 96 dB/W(m) FREQUENZBEREICH f70-20 kHz ABMESSUNGEN BHT 260 x 1100 x 220 mm GEWICHT ca. 15 kg

DIY BY COMPUTER

Dieser Lautsprecher orientiert sich an den Parametern des ausgewählten Chassis und den vom Hersteller vorgeschlagenen Musterbauten. Die akustischen Aspekte in Bezug auf das Gehäuse sind mit spezieller Software simuliert. Alle Studien und Arbeiten zum Design finden im 3D-Raum statt. Das gesamte Material und die Herstellung werden dann 3-dimensional simuliert, sowohl in technischer als auch visueller Hinsicht. Erst dann wird der Bau realisiert, der Aufgrund der genauen Vorbereitung in der Regel schon beim ersten Male problemlos funktioniert.

Das originale FE206E Chassis von Fostex ist heute leider kaum noch zu bekommen. Alternativen erfordern Anpassungen.

Das Design und der einfache Aufbau lassen sich prinzipiell auch für andere Chassis von ähnlicher Größe nutzen. Auch 2-Wege-Kombinationen im Rahmen des gegebenen Volumens sind gut möglich.

Die Prinz ist ein Design-Konzept und wurde bislang noch nicht real gebaut.

Stephan Stoske - Virtuelle Visualisierung - Visuelle Kommunikation
Heinkelstrasse 22 - 42285 Wuppertal - 0202 2487589 - stephan@stoske.de
Copyright 2022 Stephan Stoske

The website was started with Mobirise