ETON FLAT - Klassische 3-Wege-Kombination

Klassischer 3-Wege Lautsprecher in gehobener Zusammenstellung. Design-Studie basierend auf dem Referenz-Vorschlag der Herstellers. Mittelgroßes, keilförmiges Gehäuse von geringer Tiefe. Geschlossene Blende mit unsichtbarer, magnetischer Befestigung.

Design: Stephan Stoske 2010

TYPUS 3-Wege-Kombination GEHÄUSE Keilförmiger Design-Korpus mit Fußteil, geschlossene Blende, magnetisch VERSTÄRKUNG Keine, Passiv BESTÜCKUNG 1 x Hochton Eton 19SD1, 1 x Mittelton Eton 5-880-25, 1 x Tiefton Eton 8-800-37 WEICHE/REGELUNG Hersteller-Vorgabe IMPEDANZ keine Angabe WIRKUNGSGRAD keine Angabe FREQUENZBEREICH keine Angabe ABMESSUNGEN BHT 600 x 1000 x 220 (190 ohne Blende) mm GEWICHT keine Angabe

DIY BY COMPUTER

Dieser Lautsprecher orientiert sich an den Parametern des ausgewählten Chassis und den vom Hersteller vorgeschlagenen Musterbauten. Die akustischen Aspekte in Bezug auf das Gehäuse sind mit spezieller Software simuliert. Alle Studien und Arbeiten zum Design finden im 3D-Raum statt. Das gesamte Material und die Herstellung werden dann 3-dimensional simuliert, sowohl in technischer als auch visueller Hinsicht. Erst dann wird der Bau realisiert, der Aufgrund der genauen Vorbereitung in der Regel schon beim ersten Male problemlos funktioniert.

Die Grundlage ist der Bauvorschlag Eton 8.2 des Herstellers Eton. Die klassische 3-Wege-Kombination besteht aus einem geschlossenen Kalotten-Hochtöner, einem Mitteltöner in einem geschlossenen Volumen von 2,5 Litern und ein Tieftöner mit einem Volumen von 60 Liter als Bassreflex. Die Studie betrifft alleine das Design des Gehäuses, die Weiche wird unverändert übernommen.

Das Gehäuse ist mit genau 1 Meter Höhe relativ klein. Durch die vergrößerte Breite kann die Tiefe deutlich geringer ausfallen. Das Gehäuse ist keilförmig und als Paar entsprechend gespiegelt. Die Blende hält unsichtbar durch Magnete die in der Frontfläche unter dem Lack versteckt sind und verdeckt die Front vollständig.

Die Eton Flat ist ein Design-Konzept und wurde bislang noch nicht real gebaut.

Stephan Stoske - Virtuelle Visualisierung - Visuelle Kommunikation
Heinkelstrasse 22 - 42285 Wuppertal - 0202 2487589 - stephan@stoske.de
Copyright 2022 Stephan Stoske

This website was built with Mobirise